02

Kunst

Abraham Wolfgang Küfner (1760-1817)

Abraham Wolfgang Küfner (1760-1817)

Gelegenheit macht Fälscher

Küfner war selbst ein anerkannter Maler und Kufperstecher seiner Zeit. Die einmalige Gelegenheit - und nicht die finanzielle Not oder irgendein Rachefeldzug gegenüber Kunstkritikern - verleitete ihn wohl dazu, unter die Fälscher zu gehen.

Küfner bekam von der Stadt Nürnberg den Auftrag, das Selbstportrait Alfred Dürers zu restaurieren, das inzwischen auch schon 299 Jahre alt war. Seit dem 16. Jahrhundert hing dies im Nürnberger Rathaus und wurde 1799 vertrauensvoll an Küfner übergeben. Er sollte die Farben wieder zum Strahlen bringen und grössere Risse beseitigen.

Da haben sich die Nürnberger leider an den falschen Maler gewandt, sie sahen das Original nicht wieder.

Um 1500 war der übliche Maluntergrund nicht Leinen, sondern Holz. In Dürers Fall handelte es sich um eine etwa 15 Milimeter dicke Lindenholztafel. Auf deren Rückseite waren Siegel und alle möglichen Echtheitsbescheinigungen angebracht. Da die Holzplatte relative dick war, kam Küfner auf die Idee sie zu spalten.

Auf die Gefahr hin, das ganze Gemälde zu ruinieren, hatte er es geschafft, nun eine unbemalte Platte mit den originalen Siegeln und eine separate Holztafel mit dem echten Dürer-Portrait zu besitzen.

Dieses allerdings jetzt ohne Beglaubigungen. Kurzerhand kopierte er das Selbstbildnis und gab diese an die Stadt Nürnberg zurück.

Sechs Jahre lang behielt Küfner das Original. Dann verkaufte er es an den Kurfürst Maximilian von Bayern und die ganze Sache flog auf.

Trotzdem wurde Küfner nicht für seine einzige bekannt gewordene Fälschung belangt. Lustigerweise hängt seine Kopie immer noch in Nürnberg, während das Dürer-Original in der Alten Pinakothek in München zu bewundern ist.

Eine kleine kriminelle Ader schien Küfner aber doch zu haben. Einige Jahre später musste der Maler wegen Geldfälschens ins Gefängnis. Damals nannte man es noch Falschmünzerei. Vielleicht war das Fälschen ja nur ein Hobby von ihm.

Weiter zu Platz 3: Han van Meegeren (1889-1947)

Die 10 genialsten Kunstfälscher im Überblick

Diese Liste...
7 positive Bewertungen
1 Kommentare
Liste veröffentlicht am 04.04.2010

Danke! Diese Liste hat jetzt 8 positive Bewertungen.

Danke! Sie haben diese Liste bereits einmal positiv bewertet.

Sie können ihre eigene Liste nicht bewerten.

Empfänger-E-Mail:

Nachricht für Empfänger:

Abschicken

Danke! Ihr Email wurde verschickt.

Was möchten Sie melden?

Abschicken

Danke! Ihr Mail wurde an die Redaktion weitergeleitet.

Ein Fehler ist aufgetreten! Versuchen Sie es nochmal.

  • Wir werden ihn nach einer Prüfung so schnell wie möglich freischalten.

    profile

    ${title} zu Abraham Wolfgang Küfner (1760-1817)

    ${body}
    (${c_time})


Mehr Listen aus dieser Kategorie